Stand auf den Rosentagen

Für die 10. Traunsteiner Rosentage, die vom 19. bis 21. Juni 2020 stattfinden werden, haben die Planungen schon begonnen. Unter der Federführung des Traunstein erleben e. V. werden die Veranstalter (Traunstein erleben – vormals Werbegemeinschaft Traunstein –, Stadtmarketing und Stadt Traunstein) die 10. Traunsteiner Rosentage („Jubiläums-Rosentage“) durchführen. Mit der Durchführung und wirtschaftlichen Abwicklung wird wieder die Traunstein erleben GmbH, eine 100 %ige Tochter des Traunstein erleben e. V., beauftragt.

Die 10. Traunsteiner Rosentage werden in den beiden Stadtparks im Zentrum von Traunstein stattfinden. Auch 2020 werden wieder ca. 145 Aussteller und etwa 18.000 bis 20.000 Besucher erwartet.
Interessierte Aussteller können sich ab sofort beim Verein Traunstein erleben bewerben. Bitte laden Sie sich dazu den Anfragebogen herunter und schicken diesen vollständig ausgefüllt an den Traunstein erleben e. V.. Im ersten Schritt werden nur die Anfragen von Gärtnereien und Gartenbaubetrieben beantwortet. Erst wenn diese Anfragen beantwortet und die Plätze für die Gärtnereien vergeben sind, werden die Anfragen der Kunsthandwerker und Händler bearbeitet. Dabei wird seitens des Veranstalters darauf geachtet, ein möglichst breites Spektrum an Kunsthandwerk und Waren anzubieten.
Mit der Anfrage für 2020 besteht noch keine feste Zusage für eine endgültige Teilnahme. Diese ist erst nach Bestätigung der Anmeldung durch den Veranstalter gegeben – voraussichtlich im Dezember 2019.

 

Anfrage-Formular für Aussteller

 

Aussteller Traunsteiner Rosentage

Fanpost der Traunsteiner Rosentage

Wollen Sie regelmäßig die Fanpost der Traunsteiner Rosentage per Newsletter erhalten? Melden Sie sich hier an.