im gelaende

 

Freitag, 15. Juni 2018

Veranstaltungsbühne (Bereich Bahnhofstraße)

12.00 Uhr:
Die Traunsteiner Rosenkönigin Alica und die Traunsteiner Rosenprinzessin Katharina werden mit Oberbürgermeister Christian Kegel, Landrat Siegfried Walch sowie Vertretern der Stadtmarketing Traunstein GmbH und der Werbegemeinschaft Traunstein e. V. die 8. Traunsteiner Rosentage eröffnen; musikalisch umrahmt wird die Eröffnungsfeier der Musikkapelle Surberg-Lauter (Bühne).

Kulturzentrum

Hochzeitsausstellung (ganztägig)

 

Samstag, 16. Juni 2018

Veranstaltungsbühne (Bereich Bahnhofstraße)

12.00 bis 13.30 Uhr:
Auftritt der Jugend-Trachtengruppe des GTEV Trauntal Traunstein

Ca. 14.00 Uhr:
Einzug süddeutscher Königinnen und Prinzessinnen auf das Ausstellungsgelände, anschl. Vorstellung der Hoheiten auf der Bühne, danach königliche Autogrammstunde vor der Bühne

16.00 bis 17.30 Uhr:
Vorführungen der Musikschule Traunstein

19.00 bis 23.00 Uhr:
Romantische königliche Lichternacht (witterungsabhängig) auf dem gesamten Ausstellungsgelände

Kulturzentrum

Hochzeitsausstellung (ganztägig)

 

Sonntag, 17. Juni 2018

Veranstaltungsbühne (Bereich Bahnhofstraße)

10.30 Uhr:
Einzug süddeutscher Königinnen und Prinzessinnen auf das Ausstellungsgelände, anschl. Vorstellung der Hoheiten auf der Bühne, danach königliche Autogrammstunde vor der Bühne

Kulturzentrum

Hochzeitsausstellung (ganztägig)

In der Innenstadt

Mit einem gültigen Eintrittsarmband können Sie mehrmals täglich das Ausstellungsgelände verlassen und wieder betreten, so dass Sie jederzeit die Veranstaltungen im Stadtbereich besuchen oder auch ihre Einkäufe erledigen können.

10.30 bis 17.00 Uhr:
„Blaulichtmeile“ auf der gesamten Maxstraße – Rettungs- und Hilfsorganisationen stellen sich vor (teilweise mit Vorführungen)

11.00 bis 17.00 Uhr:
Laufend kostenlose Kutschenfahrten mit den „Rosentage-Kutschen“ durch die Innenstadt. Start bei Kasse 1 (Ecke Marienstraße/Pinerolostraße bei Traunsteiner Tagblatt). Zu- und Ausstieg während der Rundfahrt jederzeit möglich.

12.00 bis 17.00 Uhr:
Verkaufsoffener „Rosen-Sonntag“, viele Geschäfte der Stadt Traunstein haben geöffnet und laden zum gemütlichen Einkaufsbummel ein.

 

Weitere Programmpunkte stehen noch nicht fest. Alle Veranstaltungen erfolgen unter Vorbehalt und können sich wetterbedingt auch verschieben.

Fanpost der Traunsteiner Rosentage

Wollen Sie regelmäßig die Fanpost der Traunsteiner Rosentage per Newsletter erhalten? Melden Sie sich hier an.