Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Die Traunsteiner Rosentage vom 17. bis 19. Juni 2016

"Das Flair auf den Rosentagen ist einfach toll"

Etwa 17 000 Besucher kamen zu der Rosen- und Gartenausstellung

Wie abhängig solche Veranstaltungen vom Wetter sind, zeigten die sechsten Traunsteiner Rosentage: Nach zwei wunderschönen Tagen bei toller Stimmung und bestem Besuch, hatten gestern deutlich weniger Leute den Weg in die Große Kreisstadt gefunden. Trotzdem ist Thomas Miller, der Chef der Werbegemeinschaft, zufrieden. Etwa 17 000 Besucher haben sich die Rosen- und Gartenausstellung angeschaut.

»Im besten Jahr waren es 20 000 Besucher, aber uns hat am Sonntag einfach das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht«, sagt Thomas Miller. Er hatte am Sonntagmorgen einiges zu tun, denn viele Stände waren durch den starken Regen regelrecht abgesoffen. Spontan mussten also Hackschnitzel organisiert werden, damit die »Standler« und Besucher keine nassen Füße bekommen. »Da möchte ich besonders der Familie Bierl und der Firma Umkehrer danken. So haben wir auf die Schnelle noch 18 Kubikmeter Hackschnitzel bekommen«, betont der Chef der Werbegemeinschaft. Für ihn war die romantische Lichternacht ein ganz besonderer Höhepunkt der Rosentage. »Es war einfach eine ganz tolle Stimmung mit den vielen beleuchteten Ständen, den entspannten Besuchern und der Musik.«

Traunsteiner Rosentage 2016

 

Weiterlesen...

Eindrücke von den 6. Traunsteiner Rosentage

Fotos von unserer Eröffnung und der romantischen Lichternacht finden Sie hier.

Zu den Rosentagen gibt es wieder das beliebte Rosenbrot

Die Bäckerei Kotter bietet anlässlich der Rosentage wieder für einen begrenzten Zeitraum das beliebte Rosenbrot an. Bäckermeister Gerhard Kotter und seine Gattin Brigitte stellten es zusammen mit Rosenkönigin Johanna I. und Rosenprnzessin Carolyn vor, das es ab sofort in allen Kotter-Filialen gibt. Die Traunsteiner Rosentage beginnen am Freitag im Stadtzentrum der "Großen Kreisstadt". Zwischen 18 0000 und 20 000 Besucher werden zu der dreitägigen Veranstaltung in den beiden Traunsteiner Stadtparks erwartet.

kotter rosenbrot 2016

v.l.: Brigitte Kotter, Rosenkönigin Johanna I., Rosenprinzessin Carolyn, Gerhard Kotter

Über 130 Aussteller kommen zu den Traunsteiner Rosentagen

Großes Rahmenprogramm auf dem Veranstaltungsgelände und in der Innenstadt – Heuer erstmals mit einer Sonderausstellung „Hochzeit“

Traunstein. Den 6. Traunsteiner Rosentagen vom 17. bis 19. Juni 2016 steht nichts mehr im Wege. Die Vorbereitungen für die Gartenausstellung sind abgeschlossen und ein sehr ansprechendes Rahmenprogramm konnte zusammengestellt werden.

Traunsteiner Rosentage

Wie in den Vorjahren werden wieder bis zu 20 000 Besucher erwartet. Über 130 Aussteller aus ganz Deutschland werden bei den Traunsteiner Rosentagen ihre Produkte anbieten. Besonders erfreulich für die Organisatoren ist es, dass wieder neue Gärtnereibetriebe gewonnen werden konnten. Die Planungen und Vorbereitungen begannen schon kurz nach den letztjährigen Rosentagen. Bereits zum Jahreswechsel waren die Standflächen vergeben. Die Nachfrage nach Standplätzen war so groß, dass ca. 60 Bewerben abgesagt werden musste.

Weiterlesen...

Seite 1 von 2

Partner der Traunsteiner Rosentage:

Die Traunsteiner Rosentage sind ein Projekt von:

Traunstein erleben GmbH, Hochstraße 1, 83278 Traunstein

im Auftrag der

Werbegemeinschaft Traunstein e.V.

Logo Werbegemeinschaft Traunstein

Postfach 1627
83266 Traunstein
Tel.: 0861-9096605
Internet:
www.werbegemeinschaft-traunstein.de
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadtmarketing Traunstein GmbH

Logo Stadtmarketing Traunstein

Hochstr. 32
83278 Traunstein
Tel.: 0861-1665758
Internet:
www.stadtmarketing-traunstein.de
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach oben